Ortsumfahrung Malchow

Ortsumfahrung Malchow

WW Ortsumfahrung Malchow

Das ist mein Ziel:
Unzählige Fahrzeuge durchfahren täglich die Malchower Dorfstraße. Für die Anwohner ist das eine enorme Belastung. Damit Malchow nicht länger unter Verkehrs- und Lärmbelastung leidet, ist es mein Ziel, dass die Ortsumfahrung Malchow schnell geplant und fertiggestellt wird.


Bis dahin möchte ich dieses Ziel erreichen:
Ich möchte, dass bis zum Jahr 2026 konkrete Absichten zur weiteren Planung und Realisierung dieses Projektes vorgelegt werden, sodass die Anwohnerinnen und Anwohner endlich wissen, wann sie mit einer Verbesserung der Verkehrssituation rechnen können.

 

So gestaltet sich der aktuelle Sachstand:

Ortsumfahrung Malchow

Täglich befahren Tausende Auto- und Lkw-Fahrer die Malchower Dorfstraße. Für die Anwohner ist das eine enorme Belastung – und auch gefährlich, wie sie selbst berichten. Die Ortsumfahrung Malchow muss daher schnell vom Land Berlin geplant und fertiggestellt werden. Damit Malchow nicht länger unter Verkehrs- und Lärmbelastung leidet.

Ortsumfahrung Malchow 2

Mit Karsten Günther, Vorsitzender des Vereins „Wir für Malchow“, habe ich mich zu einem Satz Tischtennis getroffen. Wir haben darüber gesprochen, wieso es mit der Ortsumfahrung Malchow nicht vorangeht und welche Maßnahmen getroffen werden müssen, damit Malchow nicht länger unter Verkehrs- und Lärmbelastung leidet.