Pressemitteilung

Wahlkreistag von Dr. Martin Pätzold MdB am 11. Mai 2017

Thema »Bildung für Jugendliche und Erwachsene«

Gute und viel­sei­ti­ge Bil­dung ist der Grund­stein für die per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und eröff­net sowohl indi­vi­du­el­le Zukunfts­chan­cen als auch Teil­ha­be und Inte­gra­ti­on. Aus die­sem Grund freut sich Dr. Mar­tin Pät­zold beson­ders, dass es in Lich­ten­berg zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten zur Aus- und Wei­ter­bil­dung gibt.

Der Wahl­kreis­tag beginnt um 9.00 Uhr mit einem Besuch bei der bbw Aka­de­mie für Betriebs­wirt­schaft­li­che Wei­ter­bil­dung GmbH in der Rhein­pfalz­al­lee 82, 10318 Ber­lin. Die Aka­de­mie bie­tet Umschu­lun­gen und Fort­bil­dun­gen sowie spe­zi­el­le Wei­ter­bil­dung für Inter­es­sier­te aus dem Kiez und dar­über hin­aus.

Den zwei­ten Tages­punkt bil­det um 10 Uhr die D&B Dienst­leis­tung und Bil­dung gGmbH in der Frank­fur­ter Allee 202, 10365 Ber­lin. Das Unter­neh­men bie­tet Aus- und Wei­ter­bil­dung sowie Umschu­lun­gen in moder­nen Werk­stät­ten und Übungs­fir­men.

Um 12.00 Uhr geht es wei­ter bei der Fir­ma BBQ Bau­mann Bil­dung & Qua­li­fi­zie­rung in der Möl­len­dorff­stra­ße 54, 10367 Ber­lin. Hier liegt der beson­de­re Schwer­punkt auf dem Bereich der beruf­li­chen Bil­dung in Gesund­heit und Pfle­ge.

Es folgt um 13.00 Uhr ein Ter­min bei der KTF-Ber­lin GmbH in der Josef-Orlopp-Stra­ße 101, 10365 Ber­lin. Das Unter­neh­men beschäf­tigt sich mit der Pla­nung und Errich­tung von moder­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­la­gen.

Die Über­ga­be der Spen­den aus der Hilfs­ak­ti­on für den Abi­ball der Schü­ler des Man­fred-von-Arden­ne-Gym­na­si­ums erfolgt um 14.30 Uhr im Schul­ge­bäu­de in der Wer­neu­che­ner Stra­ße 27, 13055 Ber­lin. Vor Ort über­gibt Dr. Mar­tin Pät­zold der Schü­ler­spre­che­rin die gesam­mel­ten Spen­den. Es ist ihm ein beson­de­res Anlie­gen die Hilfs­ak­ti­on zu för­dern und die Schü­ler dadurch bei ihrem Abi­ball zu unter­stüt­zen.

Zum Abschluss des Tages steht um 17.30 Uhr ein Besuch im Kin­der­haus Ber­lin – Mark Bran­den­burg e.V. in der Neu­stre­lit­zer Stra­ße 57, 13055 Ber­lin an. Dort fin­det an die­sem Tag ein Tisch­ten­nis­tur­nier statt, bei dem der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te eine Par­tie gegen den Sie­ger des Tur­niers spie­len wird und dem Gewin­ner den Pokal über­reicht. Auf die­sen Tages­ab­schluss freut sich Dr. Mar­tin Pät­zold ganz beson­ders, da er lseit vie­len Jah­ren beim TuS Hohen­schön­hau­sen e.V. selbst begeis­tert Tisch­ten­nis spielt. 

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 10.05.2017

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen